fbpx
Schnittmuster Blusenshirt Bloom Designbeispiel aus Leinen - Schnittduett moderne Schnittmuster

Styling- und Nähideen für Blusenshirt Bloom von unseren Testerinnen

Na, seid ihr noch auf der Suche nach Nähideen für Blusenshirt Bloom oder noch etwas unsicher, wie ihr das Shirt am besten stylen könntet? Keine Sorge, wir helfen! Unsere Testerinnen haben wieder sehr schöne Exemplare aus unserem Blusenshirt Schnittmuster genäht und wir selbst waren ziemlich überrascht, welche Stylingideen man mit dem Schnitt haben kann. Beim Testen ist uns auch immer wichtig: Wie wirkt das Blusenshirt, wenn man es mit unterschiedlichen Stoffen näht?

Gerade weil das Blusenshirt sehr schlicht ist, bietet es die perfekte Grundlage, um mit besonderen Stoffen und Mustern zu spielen. Es bietet ihnen genau die richtige Bühne und lässt sich vielseitig stylen. Der Halsausschnitt kann mit schlichtem Beleg oder Schrägband genäht werden. Die Weite in der Passform ist auf den Punkt, um leger statt unförmig zu wirken. Die überschnittenen Ärmel mit Umschlag zaubern eine schicke Lässigkeit. Das Blusenshirt kommt mit zwei Saumlängen daher: Der langen Version, die aus fließenden Stoffen perfekt zu engen Hosen oder Röcken wie eine Tunika tragbar ist oder in den Bund gesteckt ein legeres und gleichzeitig elegantes Outfit zaubert.

Das Shirt in der angesagten Cropped-Länge passt perfekt zu High-Waist-Hosen oder Röcken und sieht besonders aus Leinen oder Tencel fantastisch aus. Oder lockert euren Look auf mit der „vorne kurz, hinten lang“-Version. Trotz seiner Schlichtheit bringt dieses bequeme Shirt einfach Abwechslung in eure Garderobe. Nicht umsonst ist es für uns ein absolutes Must-Have im Kleiderschrank.

Wir freuen uns sehr, dass so schöne Exemplare entstanden sind und wir wieder wertvolles Feedback erhalten haben. So haben wir zum Beispiel das Schrägband entgegen unserer ursprünglichen Absicht von 2,5 cm auf 3 cm Breite gesetzt, weil es ein schöneres Näherlebnis ist, wenn man nicht zu sehr herumfriemeln muss, beim Annähen des Schrägbands. Die Schrägbandversion ist zwar nach wie vor eine Variante für Fortgeschrittenere aber mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung trotzdem geeignet für ambitionierte Nähanfänger, die ihre Skills noch einmal auf ein höheres Level bringen möchten.

So, jetzt aber zu den tollen Nähideen und Beispielen unseres kleinen ausgewählten Testerteams:

Nähideen Blusenshirt Bloom

Ein Leopard im Rapsfeld

Leni von Stoffblog hat uns mit dieser wunderbaren Version mit Leopardenprints aus Viskose überrascht. Wir sagten ja, der Schnitt bietet die perfekte Bühne für tolle Muster! Und bitte, wie toll sieht diese Farbe in Kontrast zum Jeansrock und dem gelben Rapsfeld aus? Warum können wir eigentlich nicht immer ein leuchtendes Rapsfeld dabei haben?

Schlichte Schönheit aus Leinen

Jaqueline von Ringelotte hat gleich zwei hinreißende cropped Shirts aus wunderschönen Leinenstoffen genäht und uns mit ihren kleinen Details begeistert. Die Idee mit dem engen Zickzackstich über dem Schlitz fanden wir so schön, dass wir sie als optionalen Hingucker in die Anleitung mit aufgenommen haben.

Das kleine Schwarze und eine samtige Überraschung

Wir lieben das klassische schwarze Blusenshirt Bloom von Wiebke alias @mainemuhme aus Baumwolle, perfekt zu Jeans aber auch zu schickeren Hosen. Wie auch schon bei Hose Lola hat sie uns mit einem kleinen Experiment überrascht und Blusenshirt Bloom mit Samt (ohne Ärmelaufschläge) und Beleg genäht. Klar, was im Herbst auf unsere To-Sew-Liste kommt, oder?

Manchmal muss es eben knallen

Wir lieben die rote Knallerfarbe von jasminaings Blusenshirt. Das Rot ist ein toller Hingucker für das schlichte Shirt und die Kombination mit der hellen Hose bildet ein großartiges sommerliches Outfit.

Zarte Lochstickerei trifft lässigen Rock

Ein Sommerträumchen: Das Blusenshirt Bloom von Sabrina aka @zunzes_naehwelt aus zarter Lochspitze, locker ins den Sommerrock aus Leinen gesteckt. Die warmen Temperaturen können kommen!


Wir sind wie immer schwer begeistert von den schönen Nähideen unseres Testerteams und freuen uns, dass wir Euch auch andere Nähbeispiele außer den unseren zeigen konnten. Herzlichen Dank nochmal für Eure wertvolle Arbeit und die inspirierenden Stücke! DANKE!!

Schnittmuster Blusenshirt Bloom kaufen

Falls es euch nun in den Fingern juckt loszunähen, das Schnittmuster für Blusenshirt Bloom gibt es als digitalen Download bei uns im Shop. Das Papierschnittmuster erwarten wir Ende der Woche. Gern könnt ihr es schon vorbestellen. Sie werden verschickt, sobald sie bei uns eintreffen.

Zeigt uns Eure Werke! 

Ihr habt auch schon Euer Blusenshirt Bloom genäht? Als kleines junges Schnittmusterlabel, macht unser Herz jedes Mal einen Sprung, wenn wir neue Kreationen mit unseren Schnittmustern online entdecken. Teilt Eure Werke auf Instagram oder Facebook mit den Hashtags:

#blusenshirtbloom #schnittduett

Gerne könnt ihr uns, das @schnittduett auf Instagram markieren. Wir freuen uns jedesmal riesig!

Kommt in unsere Facebook-Gruppe

Wenn ihr auf der Suche nach Austausch oder Inspirationen zu unseren Schnittmustern seid oder Fragen zu unseren Schnitten habt, kommt gern in unsere geschlossene Facebook-Gruppe “Schnittduett-Kollektiv“. Wir freuen uns auf Euch! 

Wir wünschen Euch viel Spaß mit unserem Blusenshirt Bloom und freuen uns auf all die Kreationen, die uns begegnen werden.

Liebe Grüße,

Anja und Selmin, euer Schnittduett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.