fbpx

Neu: Pdf-Schnittmuster mit Größenebenen bei der Bloom Collection

Letzte Woche haben wir für die Bloom Collection die ersten Schnittmuster mit erweiterten Größen eingeführt und euch die Inspirationen unserer Designnäherinnen vorgestellt. Aber auch die Erscheinung unserer Schnittbögen hat sich dabei geändert. Statt farbiger Linien sind die Schnittbögen in schwarz-weiß mit unterschiedlichen Linien. Das hat einerseits den Hintergrund, dass bei der Hinzuziehung von mehr Größenlinien nicht mehr Farben zur Verfügung standen und sie sich wiederholt hätten. Dies wäre bei komplizierteren Schnittmustern zu unübersichtlich beim Ausschneiden geworden. Wir haben uns dafür entschieden, die überarbeiteten Schnittmuster nun in schwarz-weiß mit unterschiedlichen Linien und einer Größenlegende anzubieten. Für den Ausdruck zu Hause und über die Plotterei ist der schwarz-weiß Druck für euch darüber hinaus günstiger und trotzdem bleibt es übersichtlich.

Neu: Pdf Schnitte mit Größenebenen

Darüber hinaus gibt es jetzt die Möglichkeit bei den überarbeiteten Pdf-Schnittmustern der Bloom Collection nur die für euch relevanten Größenebenen einzublenden. Der große Vorteil dabei: Ihr könnt ganz übersichtlich nur die Linien zuschneiden, die zu eurer Größe gehören ohne Linienchaos. Wir zeigen euch unten wie das ganz einfach geht. Ihr könnt dies sowohl auf die Din A4 pdf Datei anwenden vor dem Druck zu Hause oder mit der Din A0 Datei, bevor ihr sie zum Copyshop oder zur Plotterei schickt.

PDF-Größenebenen ein- und ausblenden, so geht’s

  1. Öffnet das Schnittmuster in der Pdf Ansicht und klickt auf die Ebenen-Anzeige.

2. Es öffnet sich die Ansicht mit den Größenebenen der Schnittmuster. Jetzt könnt ihr alle Größen ausblenden, die ihr nicht benötigt. Wollt ihr beispielsweise die Größe 46 zuschneiden, blendet alle anderen Größenebenen aus, so dass nur die Größe 46 übrig bleibt. Die Ebene Beschriftungen solltet ihr nie ausblenden, da dort alle wichtigen Beschriftungen für die Schnittmuster enthalten sind.

3. Wenn ihr alle Größen ausgeblendet habt, die ihr nicht benötigt, könnt ihr die bestehende Größe nun wie gewohnt im 100% Größe ausdrucken und zusammenkleben.

4. Wollt ihr zwischen mehreren Größen gradieren, blendet ihr ebenfalls einfach die Größen aus, die ihr nicht braucht und lasst nur die notwendigen Größen übrig.

5. Wenn ihr die Miniaturansicht aktiviert, werdet ihr sehen, dass noch alle Größen eingeblendet werden, auch wenn ihr einige bereits ausgeblendet habt. Lasst euch davon bitte nicht irritieren. Im Ausdruck werden nur die relevanten Größen angezeigt.

Wir hoffen sehr, dass wir in Zukunft damit noch einmal dazu beitragen können, dass ihr die Schnittmuster übersichtlich zuschneiden könnt. Genauso wie die Größenerweiterung, werden wir die Ebenen für alle erweiterten alten und hinzukommenden neuen Schnittmuster anbieten.

Die Bloom Collection in der neuen Größen-Range mit überarbeiteten Schnitten kaufen

Ihr habt die Bloom Collection bereits genäht? Zeigt uns Eure genähten Werke! 

Wir lieben es, Eure Kreationen mit unseren Schnittmustern online zu entdecken. Teilt Eure Werke auf Instagram oder Facebook mit den Hashtags:

#blusenshirtbloom #rockbloom #culottebloom

Vergesst nicht, uns, das @schnittduett auf Instagram markieren, damit wir eure Kreationen weiterteilen können. Wir freuen uns jedesmal riesig!

Kommt in unsere Facebook-Gruppe

Wenn ihr auf der Suche nach Austausch oder Inspirationen zu unseren Schnittmustern seid oder Fragen zu unseren Schnitten habt, kommt gern in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Schnittduett-Kollektiv„. Wir freuen uns auf Euch! 

Liebe Grüße,

Anja und Selmin, Euer Schnittduett

  1. Das mit den Größenebenen ist ja total klasse! Diesen Luxus bieten nicht viele Labels an. Außerdem ist es toll, wenn die Linien auch in schwarz-weiß gut erkennbar sind. Wer druckt sich bitte Online-Schnittmuster in Farbe aus???
    Ich gebe ja zu, ich hasse das Drucken und Kleben von Schnittmustern. Wenn Ihr es mir aber so vereinfacht, ist es fast schon etwas weniger schlimm 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.