fbpx
Bündchen Nähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Sweater Wrapped – Bündchen richtig annähen

Bündchen Nähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Bündchen annähen kann herausfordernd sein, wenn man noch nicht so viel Übung hat. Wir zeigen Euch heute unsere Lieblingsmethode, ein Halsbündchen (und auch alle anderen Bündchenarten) gleichmäßig einzusetzen und geben Tipps rund ums Bündchenannähen des Sweater Wrapped. Also, herzlich Willkommen bei Woche zwei unseres Sweater Wrapped Sewalongs! Diese Themen warten heute auf euch

Bündchen mit reduzierter Weite annähen

Die Hals-, Ärmel- oder Saumbündchen bei unserem Sweater Wrapped haben – wie viele Sweatshirts – ein reduziertes Saumbündchen. Bündchen werden häufig deswegen mit etwas weniger Weite als ihr Gegenstück konstruiert, damit sie den Körper an dieser Stelle angenehm umschließen.Wenn man noch nicht so viel Näherfahrung hat, kann das irritierend sein. Aber keine Sorge, Ihr habt weder falsch zugeschnitten, noch gibt es einen Fehler im Schnitt. Es ist alles richtig.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Es kann herausfordernd sein, ein Halsbündchen gleichmäßig am Sweater anzunähen. Wir wenden gern die folgende Methode an, um das Bündchen gleichmäßig zu dehnen und anzubringen: Die Viertelmethode. Sie kann für alle Arten für Bündchen, sowohl für Hals- als auch Ärmel- oder Saumbündchen angewendet werden.

Bündchen annähen mit der Viertelmethode

Mit der Viertelmethode wird das Bündchen jeweils in Viertel geteilt und markiert. Genauso wird mit dem Gegenstück vorgegangen. So enthält man Markierungen, an denen man die Schnittteile zusammenstecken und die Dehnung auf diese Weise gleichmäßig durchführen kann.

Halsbündchen annähen mit der Viertelmethode am Raglan-Sweater

Steckt in das zum Ring genähte Bündchen gegenüber der Naht eine Nadel, jetzt habt ihr das Bündchen hälftig markiert.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Legt dann die Naht und die markierte Stelle aufeinander und markiert die freien Enden rechts und links mit einer Nadel. Jetzt habt ihr das Bündchen geviertelt.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Da ihr beim Raglansweater die Naht des Bündchen an einer der hinteren Nähte platziert, müssen wir den Halsausschnitt wie folgt vierteln: Legt den Sweater mit der Vorderseite vor Euch.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Jetzt den Ausschnitt so greifen, dass die vordere rechte Schulternaht auf die hintere linke Schulternaht trifft.

Nun die hintere rechte Schulternaht mit einer Stecknadel markieren und auch die Stelle (ca. 3 cm neben der vorderen linken Schulternaht), die der Naht gegenüber liegt wird mit einer Stecknadel markiert.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Dann den Ausschnitt so greifen, dass die beiden Markierungs-Stecknadeln übereinanderliegen und die Stellen rechts und links ebenfalls mit Stecknadeln markierten (dort wo die Hände auf dem Foto unten den Stoff greifen).

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Auf diese Weise habt ihr den Ausschnitt in vier gleiche Teile geteilt.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Steckt das Halsbündchen mit der Naht auf die hintere Schulternaht auf der auch eine der Markierungsstecknadel steckt.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Steckt jetzt das Halsbündchen rundherum an den Halsausschnitt, so dass die Stecknadeln am Halsbündchen und Halsausschnitt jeweils aufeinander treffen. Dabei achtet ihr darauf, dass ihr nur das Halsbündchen leicht dehnt, nicht den Halsausschnitt.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Steckt dann jeweils eine Stecknadel zwischen die Viertelmarkierungen und halbiert die Strecke. Auch dabei das Halsbündchen leicht dehnen. Näht es mit der Nähmaschine rundherum fest.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Eventuelle Wellen könnt ihr mit dem Dampfbügeleisen vorsichtig flachbügeln.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Tipps für’s Nähen des geteilten Vorderbündchens

Auch das mittlere und die beiden äußeren Vorderbündchen sind in der Weite leicht reduziert. Beim Anlegen des mittleren Vorderbündchens ist es ratsam, erst die Mitte des Bündchens auf die Mitte des Vorderteils zu stecken, dann die Seitenkanten auf die Teilungsnähte. Dabei wird das Bündchen leicht genäht.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Bei den äußeren Bündchen geht ihr genau so vor. Wir empfehlen Euch, die Bündchen nacheinander mit einem großen Stich zu heften, damit die Seiten nicht verrutschen

Ganzes Bündchen nähen statt geteiltes

Wenn ihr den Sweater mit einem ganzen Bündchen nähen möchtet, klebt ihr zunächst die Papierschnittteile der beiden vorderen Bündchen, also äußeres und mittleres Bündchen ohne Nahtzugabe aneinander. Danach zeichnet ihr die Nahzugabe rundherum (außer am Stoffbruch) ein.

Sweater Wrapped Schnittmuster anpassen - Schnittmuster Sweatshirt Wrapped Sewalong - Schnittduett

Danach steckt ihr das Vorderbündchen auf das hintere Bündchen und näht die kurzen Kanten zusammen, so dass sich ein Ring ergibt.

Am besten ihr markiert Euch das Vorderbündchen mit einer Stecknadel, damit ihr vorn und hinten unterscheiden könnt.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Dann klappt ihr den Ring längskant links auf links zusammen. Wendet hier die gleiche Methode zum Vierteln des Bundes an, wie oben beim Halsbünchen.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Den Saum des Sweaters viertelt ihr, indem ihr die Seitenkanten des Sweaters aufeinanderlegt und jeweils die gegenüberliegenden Seiten rechts und links vom Sweater mit einer Stecknadel markiert.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Steckt dann die Bündchen rechts auf rechts auf die Saumkante des Sweaters, steckt erst die Mitte, dann die Seiten und schließlich halbiert ihr die Strecken noch. Dabei wird das Bündchen leicht und gleichmäßig gedehnt.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Ärmelbündchen nähen

Beim Annähen des Ärmelbündchens könnt ihr die Viertelmethode ebenfalls prima anwenden.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Vergesst nicht, die Nahtzugabe flach zu bügeln, am Besten immer in Richtung Sweater, weg vom Bündchen.

Bündchen annähen Sweater Wrapped Sewalong - Schnittduett

Kommt in unsere Facebook-Gruppe

Wir hoffen, dass wir Euch damit ein bisschen den Respekt vor Bündchen nehmen konnten! Gibt es noch weitere Fragen rund ums Bündchen oder unseren Schnitt? Oder habt ihr schon einmal Lust, Eure Ergebnisse zu präsentieren? Kommt gerne ins unsere Facebook Gruppe Schnittduett Kollektiv . Dort stehen wir euch Rede und Antwort und freuen uns auf Eure Ergebnisse!

Ablaufplan des Sewalongs

Ihr habt noch eineinhalb Wochen Zeit, um Euren Sweater zu nähen! Am Freitag den 28.02.20 feiern wir uns in unseren neuen Sweatern! Seid ihr auch dabei? Wir freuen uns bereits auf eure Kreationen, die ihr unter unserem Blogpost am letzten Tag verlinken könnt!!

Es ist übrigens noch nicht zu spät mit einzusteigen, der Sweater ist fix genäht! Hier gibt’s nochmal den offiziellen Zeitplan mit allen vergangenen und geplanten Blogposts:

Woche 1 Sweater Wrapped Sewalong

Woche 2 Sweater Wrapped Sewalong

  • Mittwoch, 19.02.2020: Sweater Wrapped Tipps & Tricks beim Bündchen nähen
  • Freitag, 21.02.2020: Sweater Wrapped Pattern Hack – Cropped Sweater mit Paspeln

Woche 3 Sweater Wrapped Sewalong

  • Mittwoch, 26.02.2020: Sweater Wrapped Pattern Hack: Sweater Wrapped mit Reißverschlüssen
  • Freitag, 28.02.2020: Sweater Wrapped Sewalong Finale mit Link-Up!

Näht ihr den Sweater mit uns mit? Lasst es uns wissen!

Markiert uns, das @schnittduett auf instagram, damit wir nichts verpassen und Eure Beiträge teilen können! Wir freuen uns Woche für Woche auf Eure Ideen und Fortschritte auf Instagram und Facebook mit den Hashtags #sweaterwrappedsewalong und #sweaterwrapped. Das Ergebnis könnt ihr am Finale auch hier auf dem Blog in unser Link-Up Tool verlinken.

Habt ihr Lust, Euer Ergebnis auf Eurem Blog festzuhalten? Dann verlinkt Euren Blogbeitrag gerne im Link-Up unter unserem finalen Beitrag am 28.02.2020.

Wenn ihr heute erst reinschaut, könnt ihr gern in unserem ersten Post noch einmal alle Infos und den Zeitplan des Sewalongs nachlesen.

Abonniert unseren Newsletter und erhaltet Rabatt

Wenn ihr Euch zu unserem Newsletter anmeldet, werdet ihr nicht nur früher über News rund um unsere Aktivitäten und Schnitte informiert, ihr erhaltet auch 10% Rabatt auf Euren nächsten Schnittmustereinkauf in unserem Shop. Perfekt für den Sewalong-Start!

Jetzt anmelden und 10% Rabatt auf unsere Schnittmuster erhalten.

Das Schnittmuster für Sweater Wrapped in unserem Shop

Wir sind gespannt auf Eure Fortschritte! Am Freitag sehen wir uns hier wieder mit einem weiteren Sweater Wrapped Pattern Hack!

Liebe Grüße,

Anja und Selmin, Euer Schnittduett

  1. Ich habe oft das Problem, dass mir besonders beim Annähen des Armbündchens das hintere Ende des Nähstücks aus der Overlock rutscht und die Naht dann zu locker wird. Wie löst ihr das? Oder nehmt ihr die Nähmaschine zum Annähen der Bündchen? Welchen Stich?
    Viele Grüße, Kristin

  2. Liebe Kristin, wir kennen das Problem, dass man das manchmal mit der Overlock nicht so schön hinbekommt, daher nähen wir Bündchen auch gern ersteinmal mit der Nähmaschine, weil man die Naht damit besser kontrollieren kann und versäubern dann einfach mit der Overlock nochmal. Liebe Grüße, Selmin

  3. Danke, Selmin. Das werde ich auch mal ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.