fbpx
Tipps zur Stoffauswahl für Schnittmuster für Bloom Collection von Schnittduett

Den richtigen Stoff für unsere Schnittmusterkollektion Bloom auswählen

Kaum eine Frage beschäftigt uns bei einem Nähprojekt mehr, als die richtige Stoffauswahl. Und auch bei Veröffentlichung der Schnitte, bezogen sich die ersten Fragen darauf, welche Stoffe sich für die Schnitte eignen. Mit jeder Stoffart, die man wählt, fallen Kleidungsstücke unterschiedlich, das wird auch bei unseren Schnittmustern der Bloom Collection der Fall sein.

Da die Kleidungsstücke harmonisch untereinander kombinierbar sein sollten und sie auch als kleine Capsule Collection fungieren, war uns wichtig, dass die Eigenschaften der Stoffe auch zu einander passen. Einen Großteil der Stoffarten und -eigenschaften, die wir hier vorschlagen kann man auf jeden der Schnitte verwenden. Wir gehen allerdings bei den jeweils einzelnen Schnitten unten noch einmal auf die jeweilige Grammatur, also das Gewicht der Stoffe ein. Da der Rock und die Culotte Bloom Raffungen enthalten, ist es schöner, wenn ihr wirklich leichte Stoffe verwendet, deswegen ist es beim Stoffkauf auch wichtig, auf die Grammatur bzw. das Gewicht des Stoffes zu achten. Aber dazu kommen wir weiter unten genauer zu sprechen.

Welche Stoffe haben wir für die Collection Bloom verwendet?

Da wir zu den jeweiligen Designbeispielen Fragen bekommen haben, möchten wir euch auch unsere verwendeten Stoffe vorab noch nennen. Für die Collection Bloom haben wir Stoffe von Juni Design verwendet, die sie uns teilweise freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Wir haben Euch hinter die Bezeichnung des jeweiligen Stoffes einfach auch das Gewicht angegeben (wenn bekannt), damit ihr eine ungefähre Vorstellung vom Gewicht der als “leicht” bezeichneten Stoffe habt.

Anja hat ihr Shirt Bloom aus Crepe Baumwolle Squares (185 gr/m2) genäht, für den Rock Bloom wurde meetMilk Tencel crepe rust (151 gr/m2) verwendet.

Selmins unteres Outfit besteht aus folgenden Stoffen: Blusenshirt Bloom aus Merchant and Mills Linen Ariel Stripe und der Rock Bloom wurde vernäht aus Stonewashed Tencel navy (180g/qm).

Anjas Culotte ist aus meetmilk Tencel crêpe in Khaki (150 g/qm) das zarte Shirt Bloom wurde ebenfalls aus der meetmilk Tencel crêpe Reihe in powderpink vernäht.

Selmins grüne Culotte vom Deckblatt ist ebenfalls mit einem Stoff aus der Meet Milk sanded Reihe (190 g/qm) vernäht, die Farbe ist Deep Green, sie wurde bereits im letzten Jahr gekauft.

Selmins weißes Top ist aus meetMilkTencel twill sanded snow (190 g/qm) genäht. Der Stoff für die Culotte ist aus Eco Vero Viskose big rust dots (140 g/qm). Der Stoff ist derzeit leider ausverkauft.

Mit welchen Stoffen kann ich die Schnittmuster der Bloom Collection nähen?

Die Schnittmuster sind auf leichte Webware ausgelegt, Stoffe, die nicht dehnbar sind. Wichtig ist, dass sie einen schönen weichen Fall haben. Die Culotte können wir uns allerdings auch sehr schön und gemütlich aus sehr leichtem Viskose- oder Leinenjersey vorstellen.

Schnittmuster Rock mit Schleife aus Crepe - Schnittduett

Tencel, Viskose, Seide

Mit leichter fließender Webware, die Viskose, Tencel, Lyocell oder Seide (!) enthält, fallen die Schnittmuster besonders schön weich. Die Culotte bekommt mit fließenden Stoffen wie Tencel Twill oder Crepe einen richtig glamourösen Touch und ist trotzdem super bequem. Der weich fallende Stoff legt sich schön um die Beine und umspielt sie mit jeder Bewegung. Beim Blusenshirt schmiegen sich die Stoffe schön an Ärmel und Brust und sehen schick und trotzdem lässig aus. Wir können uns sowohl Culotte und auch das Shirt aus einem tollen Seidenstoff als ein tolles lässiges Outfit auch für richtig festliche Gelegenheiten wie eine Hochzeit vorstellen.

Bei Stoffen mit Tencel, Viskose oder Seide könnt ihr mit einem Gewicht bis zu 190 g/qm bedenkenlos nähen, ohne bei den Raffungen von Rock und Culotte Sorge zu haben, dass die Stoffe an den Stellen zu stark beulen.

Webware aus Leinen oder Baumwolle

Mit leichten Stoffen aus gewebter Baumwolle oder Leinen mit einem weniger weichen Fall wird die weite, modern-geradlinige Form des Blusenshirts an den Ärmeln und Taille besonders betont und man erhält einen eher puristischen Look mit sehr klaren Linien. Chambray oder Popeline zaubern z.B. einen klassischen Stil in Euer Shirt, aber auch Baumwoll-Crepe bietet eine schöne Struktur.

Wir könnten uns aber auch eine außergewöhnlichere Auswahl wie Waffelpiquet oder auch toll gemusterten Seersucker für das Blusenshirt in cropped Länge vorstellen. Vielleicht traut sich ja jemand?

Während ihr beim Blusenshirt auch auf mittelschwere Stoffe aus Leinen oder Baumwolle (bis ca. 140 g/qm) zurückgreifen könnt, empfehlen wir Euch bei Stoffen mit weniger weichem Fall darauf zu achten, dass das Gewicht bei der Culotte nicht höher ist als 110 g/qm bzw. beim Rock ca. 120 g/qm.

Wir möchten Euch aber auch keine großen Vorgaben machen, wenn ihr einen bestimmten Stil für die Culotte oder den Rock vor Augen habt, probiert es einfach aus.

Schnittmuster Blusenshirt Bloom - Technische Zeichnung - Schnittduett moderne Schnittmuster für Damen

Lust auf Statements mit Punkten, Streifen, Karos, Lockstickerei und Prints

Bloom Collection Schnittduett

Mit Punkten kann man sich wirklich tolle Hingucker im Kleiderschrank zaubern. Selmins gepunktete Culotte ist ziemlich schnell ein Dauerbrenner mit Gute-Laune-Garantie geworden. Spielt aber auch gern mit schmalen oder breiten Streifen oder klassischen Linien, kleinen oder großen Karos. Aber auch florale Muster oder Stoffe mit abstrakten Prints zaubern Euch hochwertige Highlights in den Kleiderschrank. Das Blusenshirt mit sommerlicher Lochstickerei ist ebenfalls noch ganz klar auf unserer To-Sew-Liste.

Schnittmuster Blusenshirt Bloom
Schnittmuster Blusenshirt Bloom

Für Nähinspirationen legen wir euch übrigens die tollen Nähbeispiele für Schnittmuster Blusenshirt Bloom unserer Beta-Tester-Gruppe ans Herz.

Inspirationen für unsere Schnittmuster der Bloom Collection auf Pinterest

Falls ihr nach Ideen sucht, wie Eure Bluse aussehen könnte solltet ihr Euch unbedingt auf unseren Pinterest Boards für Blusenshirt Bloom, Rock Bloom und Culotte Bloom umsehen. Wir aktualisieren die Pinboards mehrmals wöchentlich und hier findet ihr sicherlich noch schöne Stoffinspirationen und Nähideen für Eure neuen Teile der Bloom Collection.

Pinterest Board Rock Bloom
Pinterest Board Blusenshirt Bloom
Pinterest Board Culotte Bloom

Schöne Onlineshops mit Stoffen für unsere Bloom Collection

Wir haben Euch einmal eine kleine Auswahl unserer Lieblingsquellen für geeignete Stoffe für die Bluse aufgelistet, falls ihr noch auf der Suche nach geeignetem Stoff seid.

Habt ihr noch Fragen zur Größenermittlung oder Schnittanpassungen? Dann fragt gerne in den Kommentaren oder kommt in unsere Facebook-Gruppe “Schnittduett Kollektiv”. Hier helfen wir Euch sehr gerne weiter und stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite.

Die Schnittmuster der Bloom Collection in unserem Shop kaufen

Ihr habt die Schnittmuster aus unserer Bloom Collection bereits genäht? Zeigt uns Eure genähten Werke! 

Als kleines junges Schnittmusterlabel, macht unser Herz jedes Mal einen Sprung, wenn wir neue Kreationen mit unseren Schnittmustern online entdecken. Teilt Eure Werke auf Instagram oder Facebook mit den Hashtags:

#blusenshirtbloom #culottebloom #rockbloom #schnittduett

Gerne könnt ihr uns, das @schnittduett auf Instagram markieren. Wir freuen uns jedesmal riesig!

Kommt in unsere Facebook-Gruppe

Wenn ihr auf der Suche nach Austausch oder Inspirationen zu unseren Schnittmustern seid oder Fragen zu unseren Schnitten habt, kommt gern in unsere geschlossene Facebook-Gruppe “Schnittduett-Kollektiv“. Wir freuen uns auf Euch! 

Wir wünschen Euch viel Spaß mit unserem neuen Schnitt Bloom und freuen uns auf all die Kreationen, die uns begegnen werden.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nähen!

Liebe Grüße,

Anja und Selmin, euer Schnittduett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.