fbpx
Schnittmuster Statement Bluse Margoh - Schnittduett

Hi Margoh – Eine Bluse ein Statement

Achtung, hier kommt Statement Bluse Margoh! Das Schnittmuster für eine zauberhafte Bluse, die den Rest eures Outfits in den Schatten stellen wird! Liebt Margoh den großen Auftritt? Ja!

Bluse Margoh ist eine Hommage an eine Bluse von Anjas Mutter aus den 70er Jahren, die an Anja weitergegeben wurde und die sie super gerne trägt. Nachdem wir jedes Mal, wenn sie damit ins Büro kam, die Zeitlosigkeit und Wow-Effekt der Bluse auf’s neue bewunderten, haben wir entschieden, dass wir diesen Effekt weitergeben möchten an an andere Frauen.

Schnittmuster Statement Bluse Margoh weiß - Schnittduett

Wir haben die Schnittführung etwas optimiert, ein paar Details geändert und Ärmelvarianten hinzugefügt. Herausgekommen ist Statement Bluse Margoh: Ein bisschen extra, ein bisschen romantisch, elegant, verspielt und trotzdem ziemlich lässig. Wir freuen uns einfach riesig, euch heute unser neues Schnittmusterdesign vorzustellen, das in den Größen 32 bis 52 als Papierschnittmuster und Pdf-Version verfügbar ist.

Schnittmuster Statement Bluse Margoh mit Puffärmeln - Schnittduett

Margoh – Eine Bluse voller hübscher Details

Damit Margoh ein Blusenschnittmuster für das ganze Jahr wird, stellen wir euch zwei Ärmelvarianten zur Auswahl: Kurze voluminöse Puffärmel, je nach Vorliebe mit Gummizug oder einfachem Band am Saum. Die langen Ärmel kommen als dramatisch gebauschte Ballonärmel daher, mit einem Schlaufenverschluss in der Manschette.

Die Mehrweite der Bluse wird in der vorverlegten Schulternaht und in der hinteren Schulterpasse dezent gekräuselt für einen verspielten Look. Wir könnten uns hier zukünftig auch Patternhacks mit kleinen Biesen oder Kellerfalten super vorstellen.

Der große Kragen verläuft in einen schlichten Schlitzausschnitt, der entweder lässig offen oder mit einem Schlaufenverschluss elegant hochgeschlossen getragen werden kann.

Schnittmuster Statement Bluse Margoh mit Zebramuster - Schnittduett

Welche Stoffe eignen sich für Statement Bluse Margoh?

Wenn ihr Bluse Margoh tragt, ist es egal, ob ihr eine Businesshose oder lässige Jeans dazu kombiniert oder einen flatternden Sommerrock  – Power Bluse Margoh funktioniert mit jedem Kleidungsstück! Mit eurer Stoffwahl könnt ihr eine Bluse für jede Gelegenheit nähen: Näht aus jedem klassischen Blusenstoff einen modischen Eyecatcher mit Wow-Effekt, der sich trotzdem perfekt in die zeitlose Garderobe einfügt. Entscheidet ihr euch bei der Stoffauswahl für einen weich fließenden Stoff, wie Viskose oder sogar Seide, bekommt Margoh einen leichten, umspielenden Look. Unsere Blusen sind übrigens seit Februar bereits fertig und wir warten bereits ungeduldig darauf, sie endlich tragen und euch zeigen zu dürfen!

Für die Bluse empfehlen wir leichte bis mittelschwere Stoffe (max. 180 g/qm) aus Webware, wie:

  • Tencel
  • Crêpe
  • Viskose
  • Baumwolle
  • Leinen
  • Chambray 
  • Popeline
  • Blusenjeans
  • Musselin

Margoh ist eine Bluse voller hübscher Details und es macht einen großen Spaß, diese Stück für Stück zusammenzusetzen. Wir haben die Anleitung wieder sehr ausführlich gehalten und zeigen euch detaillierte Techniken, wie zum Beispiel die Burrito-Methode beim Nähen der Schulterpasse, damit ihr am Ende eine hochwertig genähte Bluse kreiert, an der ihr lange Freude habt. Denn auch wenn Margoh eine Statement Bluse ist, wird sie im Kleiderschrank zu einem zeitlosen Lieblingsstück werden, die ihr zu vielen klassischen Teilen kombinieren könnt, versprochen!

Bluse Margoh kaufen

Ab heute findet ihr Statement Bluse Margoh in unserem Shop, in Papier- und digitaler Form:

Zeigt was ihr draus macht

Habt ihr Bluse Margoh bereits genäht? Zeigt uns eure Blusen auf Instagram mit dem Hashtag #blusemargoh und taggt das Schnittduett. Wir freuen uns jedes Mal riesig über eure Kreationen!

Wir freuen uns riesig darauf, zu sehen, was ihr aus dem Schnittmuster kreiert und sind sehr gespannt auf all die Margohs, die wir hoffentlich bald bewundern dürfen!

Schnittmuster Statement Bluse Margoh mit Puffärmeln - Schnittduett

Liebste Grüße,

Anja und Selmin, Eure Schnitties

P.S. Die wunderschönen Produktfotos hat wieder Monika Tambour für uns gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.