fbpx
Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Anleitung: Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Der Herbst kommt und wir helfen euch dabei, eure sommerlichen Lieblingsschnitte an die etwas kühlere Jahreszeit anzupassen. Unser Blusenshirt Bloom war diesen Sommer eines des meistgekauften Schnitte in unserem Shop. Zu Recht, denn es ist wirklich ein lässiges und zu jedem Anlass passendes Blusenshirt. Heute zeigen wir euch, wie ihr euch mit ein paar Kniffen in kurzer Zeit selbst lange Ärmel zeichnen und euch ein herbst- und wintertaugliches Blusenshirt nähen könnt. Wir haben lange hin- und her überlegt, ob wir dafür ein Schnittmuster-Addon anbieten. Uns aber dann entschieden, euch hier selbst ein bisschen basteln zu lassen. Denn wir möchten euch auch darin bestärken, selbst zu experimentieren. Selmin hat nämlich auch experimentiert und sich weite lange Ärmel an ihr neues Blusenshirt Bloom genäht und teilt ihre Vorgehensweise mit euch. An den Stellen, an denen ihr anders vorgehen könnt, um ein abgewandeltes Ergebnis zu erzielen, weisen wir euch zusätzlich noch einmal darauf hin. Auf unserem Youtube und Instagram Kanal haben wir das ganze auch einmal auf Video festgehalten. So kann gar nichts schiefgehen. Darf’s losgehen?

Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Blusenshirt Bloom mit langen Ärmeln nähen, so geht’s:

Material für das Erstellen der langen Ärmel

Anleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Empfehlung Ärmellänge

Basierend auf unserer Referenzgröße 1,68 m haben wir für den zu zeichnenden Ärmel folgende Längenempfehlungen:

Größe 34: 39 cm
Größe 36: 40 cm
Größe 38: 41 cm
Größe 40: 42 cm
Größe 42: 43 cm
Größe 44: 44 cm

Falls ihr die Länge selbst bestimmen oder überprüfen möchtet, geht ihr wie folgt vor:

Bevor ihr zeichnet, messt eure erforderliche Ärmellänge: Legt dafür das Maßband an eurem Schulterknochen an und führt es hinten am Ellenbogen über den leicht gebeugten Arm bis zum Handgelenk (oder dort, wo euer Saum des Ärmels später sitzen soll). Anmerkung: Normalerweise startet man für das Ausmessen am Halsansatz. Da aber die Schulternähte am Schulterknochen beginnen, starten wir der Einfachheit halber hier.

Von der gemessenen Länge, z.B. 58 cm, zieht ihr die Schulterbreite eures Shirts in der jeweiligen Breite (minus Nahtzugabe 2 cm für ab. Hier bei Größe 36 wären das 18 cm – 2 cm Nahtzugabe = 16 cm. Wir werden am Ende noch die Ärmelstreifen annähen, also zieht ihr die Breite der Ärmelstreifen (minus Nahtzugabe) ab: 5 cm – 1 cm.

Am Ende kommen wir zu folgender Beispielrechnung:

58 cm (gemessene Länge ohne NZ) – 16 cm (Schulterbreite ohne NZ) – 4 cm (Ärmelstreifen ohne NZ) = 38 cm + 2 cm Nahtzugabe = 40 cm

Eure zu zeichnende Ärmellänge wäre somit 40 cm.

Ärmelschnittmuster zeichnen

Markiert euch an Vorder- und Rückseite der Papierschnitte 1 cm Nahtzugabe an der Schulterkante und faltet sie nach hinten.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen
Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Schiebt dann die Schulterkanten des Vorder- und Rückenteils (ohne Nahtzugabe) aneinander und klebt sie zusammen.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Fügt ein großes Stück Schnittmusterpapier unter die Ärmelkanten der Vorder- und Rückseite und klebt den Schnitt mit etwas Klebeband auf, damit er nicht verrutscht.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Legt das Patchworklineal auf der “Schulternaht” der Vorder- und Rückseite an und zieht eine senkrechte Linie als Verlängerung dieser Naht in Länge der gemessenen Ärmellänge.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Zieht dann eine lange Senkrechte zur eben gezogenen Mittellinie. Diese Linie wird eure Saumlinie.

Abwandlung:

Wenn ihr die Ärmel schmaler nähen möchtet als in unserem Fall, könnt ihr den gewünschten Umfang halbieren und rechts und links von der Mittellinie Markierungen setzen, an denen die Ärmellinien gleich enden sollen.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Setzt das Patchworklineal an der unteren Ärmelkante des Schnittes an und zieht eine Senkrechte zur kurzen Ärmelkante bis hoch zur Saumlinie.

Abwandlung: Setzt das Patchworklineal an der kurzen Ärmelkante an und zieht eine Verlängerung bis zur gewünschten Markierung.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Setzt jetzt das Lineal an die andere Ärmelkante und verlängert auch diesen Ärmel. Achtet darauf, dass diese Verlängerungslinie die Saumlinie mit dem gleichen Abstand zur Mittellinie trifft, wie die andere Ärmellinie.

Abwandlung:

Zieht die andere Ärmellinie bis zur markierten Stelle an der Saumlinie.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Zieht entlang der kurzen Ärmelkanten des Papierschnitts die Ansatzlinien für den langen Ärmel.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Messt den Umfang für den langen Ärmelsaum und zeichnet euch neue Ärmelstreifen mit der gleichen Breite wie die kurzen Ärmelstreifen im Schnittmuster (5 cm).

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Schneidet danach die Papierschnitte aus und schneidet euch das Shirt mit zwei gegengleichen Ärmeln und Manschetten aus Stoff zu.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen
Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Ärmel annähen

Näht die Schulternähte des Shirts zusammen, wie in der Anleitung angegeben.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Legt danach die ausgebreitete Vorder- und Rückseite des Shirts mit der rechten Seite nach oben vor euch und legt darauf das Ärmelschnittmuster mit der rechten Seite nach unten, die Ärmelkanten liegen übereinander. Steckt und näht die Kanten zusammen. Wiederholt mit der anderen Seite.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Steckt dann die seitlichen Ärmelkanten und die Seitennähte des Shirts zusammen bis zur Markierung des Seitenschlitzes und näht die Seiten wie in der Anleitung angegeben zusammen.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Nähe die Ärmelumschläge wie auf Seite 9 der Anleitung angegeben.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Steckt die Ärmelumschläge rechts auf rechts auf die Kanten des Ärmels (wie auch auf S. 9 der Nähanleitung vom Blusenshirt Bloom) und näht sie an.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Voilà, euer langer Ärmel ist angebracht.

Aleitung Bloom Blusenshirt mit langen Ärmeln nähen

Näht den Rest des Blusenshirts wie in der Anleitung angegeben.

Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt euch ein herbsttaugliches Blusenshirt Bloom mit langen Ärmeln genäht!

Wir wünschen Euch viel Spaß mit eurem Blusenshirt Bloom!

Videoanleitung Blusenshirt Bloom mit langen Ärmeln nähen:

Hier im Videotutorial könnt ihr die Schritte noch einmal in Bewegtbild verfolgen:

Ihr möchtet das Blusenshirt Bloom nähen? Hier könnt ihr es kaufen:

Weitere Tipps rund um unser Schnittmuster Blusenshirt Bloom:

Braucht ihr noch weitere Tipps beim Nähen des Blusenshirt Bloom? Hier geben wir euch Tipps rund ums Nähen eines schönen Belegs und Tipps zur richtigen Stoffauswahl für das Blusenshirt und die anderen Schnittmuster der Bloom Collection. Hier geht es zum Blogpost mit Tipps rund um die richtige Größenauswahl des Blusenshirts Bloom und Styling- und Nähideen.

Ihr habt die Schnitte oben bereits genäht? Zeigt uns Eure genähten Werke! 

Wir lieben es, Eure Kreationen mit unseren Schnittmustern online zu entdecken. Teilt Eure Werke auf Instagram oder Facebook mit den Hashtags:

#blusenshirtbloom #ubootshirtmodular #lasolecami

Gerne könnt ihr uns, das @schnittduett auf Instagram markieren. Wir freuen uns jedesmal riesig!

Kommt in unsere Facebook-Gruppe

Wenn ihr auf der Suche nach Austausch oder Inspirationen zu unseren Schnittmustern seid oder Fragen zu unseren Schnitten habt, kommt gern in unsere geschlossene Facebook-Gruppe “Schnittduett-Kollektiv“. Wir freuen uns auf Euch! 

Liebe Grüße,

Anja und Selmin, euer Schnittduett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.