fbpx
Schnittmuster Rock Bloom

Bloom Rock nähen: Die richtige Größe und Schnittanpassungen

Schnittmuster Blusenshirt Bloom - Schnittduett moderne Schnittmuster

Ihr wollt euch den Bloom Rock nähen und seid noch unschlüssig, für welche Größe ihr Euch entscheiden sollt oder ob eventuelle Änderungen notwendig sind? Ihr sucht noch nach Näh-Ideen, um z.B. den Bund anders zu gestalten können? Perfekt, dafür sind wir hier!

Schnittmuster Rock Bloom Schnittmuster Rock Bloom

Heute schauen wir uns die Größenauswahl an und erklären, worauf ihr dabei achten solltet. Außerdem gehen wir auf die wichtigsten Schnittanpassungen ein, die euch bei Rock Bloom begegnen könnten. Aber wir haben vorab gute Nachrichten, der Rock Bloom ist sehr unkompliziert zu nähen und durch die locker-luftige Schnittführung kommt es auf die punktgenaue Passform nicht an, so dass ihr im Regelfall keine großen Änderungen vornehmen müsst, trotzdem können ein paar Hinweise hilfreich sein.

Bloom Collection - Schnittmuster Rock - Rock nähen - Schnittduett moderne Schnittmuster für Damen

Falls Rock Bloom euer erster Rock ist, dann empfehlen wir euch, nicht direkt mit dem teuersten Stoff zu starten, sondern Euch mit einem günstigeren Teststoff an den Rock anzunähern.

Die richtige Größe für den Rock Bloom finden

Solltet ihr unsere Hose Wrapped bereits einmal genäht und mit der Passform zufrieden sein, haben wir direkt weitere gute News: Die Bundmaße des Rock Bloom sind identisch mit der Hose Wrapped. Nicht umsonst nennen wir ihn die kleine Schwester der Hose Wrapped. Ihr könnt euch also direkt für die gleiche Größe entscheiden, die ihr auch schon für die Hose Wrapped genäht habt. Lediglich die Maße in der Hüfte werden abweichen, da dort Mehrweite enthalten ist, die gekräuselt und an den Bund angepasst wird, für einen schönen Rockschwung.

Eigene Maße mit Maßtabelle vergleichen.

Nimmt Euch ein Maßband und messt euren Taillenumfang an der schmalsten Stelle sowie Eure Hüftmaße.

Markiert nun eure Maße in der Körpermaßtabelle in der Nähanleitung des Schnittes. Liegen beide Maße innerhalb einer Größe, könnt ihr direkt mit dem Zuschnitt loslegen. Sollten Eure Maße innerhalb von zwei aufeinanderfolgenden Größenbereichen liegen (z.B. Taille 36 und Hüfte 38), orientiert Euch an den Hüftmaßen. Da der Rock eher etwas lockerer sitzt, fällt in diesem Fall die Größenabweichnungen in der Taille nicht sehr ins Gewicht. Sollten die Größenabweichungen jedoch mehr als 2 Größensprünge voneinander abweichen (z.B. Taille 40 und Hüfte 44) solltet ihr zwischen den Größen gradieren. Dazu lest bitte weiter bei Größen anpassen.

Schnittmuster Rock und Blusenshirt Bloom - Rock selbst nähen - Schnittduett

Maßtabelle des fertigen Rocks

Die „Maßtabelle des Rocks“ beinhaltet alle Maße, die der fertig genähte Rock in der jeweiligen Größe am Ende haben wird. So könnt ihr Euch eine Vorstellung von der enthaltenen Mehrweite verschaffen. Hierfür könnt ihr an den relevanten Stellen das Maßband mit den Maßangaben der jeweiligen Größe an Euch halten und schauen, wie locker der Rock sitzt.

Produktbild Schnittmuster Rock Bloom Details

Tipps für Anpassungen an Rock Bloom

Wirkliche Schnittanpassungen außer Größengradierungen bei großen Abweichungen zwischen Hüfte und Taille müsst ihr beim Rock Bloom nicht anwenden, da es sich wirklich um eine unkomplizierte lockere Schnittführung handelt. Daher gehen wir lediglich auf die Verlängerung und Gradierung zwischen den Größen ein.

Rocklänge des Bloom Rock Schnittmusters verlängern

Zeichnet pro Seite (!) auf zwei Papierbögen zwei parallele Linien mit dem gewünschten Abstand.

Schneidet das Vorder- und Rückteil des Rocks an den beiden Änderungslinien auseinander und klebt die gezeichneten Verlängerungslinien zwischen die durchgeschnittenen Stellen, die Kanten treffen aufeinander.

Die Linien der Seite verlängert Ihr, in dem Ihr innerhalb Eurer Größe einfach eine neue Linie im Verlauf nach unten zieht, bis sie auf die richtige Linie treffen. Traut Euch, viel kann nicht passieren. Den überstehenden Rest schneidet ihr einfach ab.

Vergesst nicht, diese Schritte beim Vorder- und Hinterrock anzuwenden.

Bloom Rock nähen: Rocklänge verkürzen

Möchtet ihr Rocklänge beispielsweise um 3 cm verkürzen, zeichnet 3 cm über die Änderungslinie eine neue Änderungslinie. Schneidet den unteren Teil entlang der alten Linie ab und klebt ihn auf die neue Änderungslinie. Die Fadenlauflinien sollten dabei aufeinandertreffen. Übernehmt die Maße des oberen Teils und verbindet sie im Verlauf nach unten.

Bloom Rock nähen: Zwischen Größen gradieren

Liegt ihr z.B. mit der Taillenweite auf der Größe 40, mit der Hüftweite aber auf der Größe 44, könnt ihr vor dem Zuschnitt den Taillenpunkt der Gr. 40 mit dem Hüftpunkt der Gr. 44 verbinden. Der Hüftpunkt befindet sich bei beiden Schnittteilen dort, wo der Knips ist.

Abwechslung beim Rockbund gefällig?

Ihr habt euch den Rock Bloom bereits genäht und lust auf etwas Anderes als Schleifenbund? Schaut doch mal in unsere Blogposts für Patternhacks für die Hose Wrapped: Wir zeigen Euch, wie ihr den Bund statt mit einer Schleife mit D-Ringen gestalten könnt, statt eines D-Rings könnte man übrigens auch schöne Gürtelschnallen z.B. aus Hornimitat verwenden oder ihr lasst die Schleife komplett weg? Aber auch dieses Tutorial für einen Bund mit Tunnelzug für einen Rock Bloom mit schön sportlichem Bund! Besonders hochwertig sieht der Bund übrigens aus, wenn ihr ihn mehrfach absteppt, dazu haben wir ein Video und auch einen Blogpost für euch.

Anleitung: Gummibund absteppen an der Hose Wrapped

Ich hoffe sehr, wir konnten euch mit unserer Erklärung weiterhelfen. Auch wenn ihr anfangs unsicher sein solltet, traut euch ruhig, da die Hose ziemlich locker lässig sitzt, fallen hier kleinere Fehler optisch auch nicht wirklich ins Gewicht. Betrachtet die erste Hose dann einfach als Test, und findet heraus, was ihr beim nächsten Mal anders machen könntet. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nähen!

Schnittmuster Rock Bloom kaufen

Noch weitere Fragen? Kommt in unsere Facebook Gruppe!

Wenn ihr auf der Suche nach Austausch oder Inspirationen zu unseren Schnittmustern seid oder weitere Fragen zu unseren Schnitten habt, kommt gern in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Schnittduett-Kollektiv„. Wir freuen uns auf Euch! 

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nähen unseres Schnittmusters Rock Bloom und freuen uns auf all die Kreationen, die uns noch begegnen werden.

Gerne könnt ihr Euren Rock Bloom auf Instagram unter dem Hashtag #rockbloom teilen und uns, das @schnittduett dort markieren! Als kleines Schnittmusterlabel freuen wir uns darüber riesig!

Schnittmuster Blusenshirt Bloom - Blusenshirt nähen - Schnittduett

Herzliche Grüße,

Anja und Selmin, Euer Schnittduett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.