fbpx
Bluse Cocoon Sewalong Kragen nähen

Blusenkragen nähen an Bluse und Blusenkleid Cocoon

Bluse Cocoon Sewalong Kragen nähen

Auf auf zum Blusenkragen nähen! Sind wir tatsächlich schon in der letzten Woche des Sewalongs angekommen? Wahnsinn! Schaut euch mal eure Werke an, sehen sie nicht schon ziemlich genau nach Bluse oder Blusenkleid aus? Yay! eine wesentliche Sache fehlt noch. Richtig! Ein richtig schöner Blusenkragen! Um das Blusenkragen nähen kümmern wir uns heute. Wir zeigen euch Schritt für Schritt, wie ihr den Kragen näht. Und mit unserem wirklich ausführlichen Video, bekommt ihr den Kragen auch in den Griff, wenn ihr das erste Mal einen Blusenkragen näht. Hier findet ihr, wie gewohnt die Themenübersicht des Beitrages:

Blusenkragen nähen Bluse Cocoon, so geht’s

Erklärung zu nachfolgenden Bezeichnungen: „oberer Kragen“ und „äußerer Steg“: Das sind die Schnittteile, die mit Vlieseinlage versehen sind und später sichtbar sein werden, wenn ihr die Bluse tragt. D.h.: Der sichtbare Kragen ist beim Tragen der „obere“ und der sichtbare Steg ist beim Tragen der „äußere“.

Steckt die beiden Kragenteile rechts auf rechts aufeinander und näht die beiden kurzen Seiten und die Außenkante zusammen. Achtet darauf, dass ihr an der Spitze des Kragens beim Wenden eine Naht am Wendepunkt näht und dann den Kragen dreht (siehe unten Nahaufnahme). Das gibt eurem Kragen nachher eine schöne Form.

Kragen nähen - oberer und unterer Krange
Kragen nähen - Kragenecke nähen

Stutzt die Nahtzugabe auf der Seite des oberen Kragens (die Seite mit der Vlieseinlage) auf 5 mm herunter.

Kragen nähen - Nahtzugabe kürzen

Stutzt auch die Nahtzugaben der unteren Kragenseite jeweils zu den Ecken zulaufend bis zu 5 mm herunter und die Ecke ebenfalls.

Kragen nähen - Nahtzugabe an Ecken trimmen

Klappt eine Ecke nach unten und …

Kragen nähen - Kragen wenden

… klappt auch die seitlichen Kanten nach innen und stülpt so den Kragen auf die rechte Seite. Das hilft dabei, die Kanten schön zu formen.

Kragen nähen - Kragen wenden

Bügelt den Kragen schön flach, achtet darauf, dass die untere Kragenseite nicht auf der oberen Kragenseite zu sehen ist.

Kragen nähen - Kragen bügeln

Steppt den Kragen von der oberen Seite knappkantig mit einer Nahtzugabe von 2-3 mm ab.

Kragen nähen - Kragen absteppen

Dreht den Kragen so, dass die obere Seite vor euch liegt. Steckt die Seite des Stegs ohne Vlieseinlage rechts auf rechts mit der oberen Kante an die offene Kante des Kragens. Platziert die äußeren Knipse des Stegs genau an den Kragenenden. Heftet den Steg hier von einer Seite des Knipses bis zur anderen an den Kragen mit einer Nahtzugabe von ca. 8 mm.

Kragensteg nähen - heften

Platziert jetzt auch das Stegteil mit Vlieseinlage auf der anderen Kragenseite. Ebenfalls so, dass die Knipse des Stegs genau an der Kragenkante liegen, und näht jetzt die beiden Stegteile zusammen, während der Kragen dazwischen liegt. Näht nur bis ca. 1 cm vor dem Ende des Stegs und versiegelt die Nähte.

Kragensteg nähen - inneren und äußeren Steg annähen

Kürzt die Nahtzugaben an den beiden Kurven des Stegs und an der genähten Längskante. Lasst an den kurzen Kanten an den Seiten aber die Nahtzugaben stehen.

Bügelt jetzt die Nahtzugabe der unteren Längskante des inneren Stegteils (ohne Vlieseinlage) auf die linke Stoffseite.

Kragensteg nähen - Nahtzugabe einschlagen

Wendet den Steg auf rechts und bügelt innen die eingeklappte Nahtzugabe noch einmal flach …

Kragensteg nähen - in Form bügeln

… sowie die äußere Stegseite (mit der Vlieseinlage). Achtet darauf, dass vom inneren Steg rechts und links vom Kragen nichts herüberlugt.

Kragensteg nähen - in Form bügeln

Steckt die äußere Seite des Stegs (die mit der Vlieseinlage) rechts auf rechts auf den Halsausschnitt der Bluse. Steckt erst die Mitte zusammen, dann die Ecken der Knopfleisten an die Ecken des Stegs und die Knipse des Stegs an die Schulternähte. Näht den äußeren Steg so an den Ausschnitt. Achtet darauf, dass ihr nichts vom inneren Steg einfasst.

Kragen annähen

Bügelt die Nahtzugabe des Halsausschnitts von links nach oben in Richtung Steg. Bügelt auch den Steg von der rechten Seite ordentlich flach.

Kragen annähen - Nahtzugabe nach innen bügeln

Legt den inneren Steg mit der umgeklappten Nahtzugabe auf die Naht der Nahtzugabe und achtet darauf, dass die gesamte Nahtzugabe darunter liegt und die Naht verdeckt ist. Steckt den inneren Steg von der Außenseite mit Stecknadeln längs genau auf die Stegnaht.

Kragen annähen - inneren Steg fixieren
Kragen annähen - im Nahtschatten absteppen

Die Stecknadeln werden so gesteckt, dass sie unter der Nähmaschine gut herauszusnehmen sind während des Nähvorgangs.

Achtet darauf, dass die Ecken gut eingefasst sind und alle Stecknadeln die Kanten einfassen.

Kragen annähen - im Nahtschatten absteppen

Näht jetzt entlang der Stegnaht außen den Steg komplett an den Ausschnitt. Nehmt jede Stecknadel vorsichtig nacheinander beim Nähen raus.

Bügelt den Kragen sorgfältig in Form.

Kragen nähen und in Form bügeln

Steppt den Steg rundherum mit einer Nahtzugabe von 2 – 3 mm knappkantig ab.

Klappt zum Schluss den Kragen auf die rechte Seite und bügle ihn in Form. Bügelt auch die gesamte Bluse einmal schön in Form.

Optional: Platziert ein waagerechtes Knopfloch mittig auf dem Steg der rechten Knopfleiste mit einem Abstand von ca 1 cm zur Kante und näht einen Knopf auf den Steg der anderen Seite. 


Herzlichen Glückwunsch, eure neue Oversize Bluse/euer Oversize Kleid ist fertig für den großen Auftritt!

Kragen Nähen Schritt für Schritt: Videoanleitung

Weil wir wissen, wie knifflig es sein kann, den ersten Blusenkragen zu nähen, hat Selmin euch bei ihrem Leo-Kragen mitgenommen und gibt euch wertvolle Tipps und Tricks in unserem Youtube-Video zum Blusenkragen nähen.

Ihr habt nur mitgelesen und möchtet nun selber nähen?

Dann schaut mal in unserem Shop vorbei. Dort findest ihr das Schnittmuster zur Bluse und Blusenkleid Cocoon in digitaler und gedruckter Form, sowie viele weitere cleane und moderne Schnittmuster für Frauen.

Einen perfekten Blusenkragen nähen – Noch mehr Top Tipps

Vor einiger Zeit haben wir einen ausführlichen Post mit Tipps und Tricks für einen schönen Kragen verfasst. Über diesen Link findet ihr unsere Top-Tipps für einen perfekten Blusenkragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.